D F

HomeIG-Motorrad
NEWSLETTER ABONNIEREN
TERMINE

13. April 2014, 14 Uhr

Generalversammlung IG-Motorrad,
Sempach

Swissmoto: Umweltzonen abgeblasen – auf zur Jagd nach Minendeckeln

Die Wirtschaftskrise scheint endgültig überwunden, das Klagelied vom schrumpfenden Motorradmarkt im Handel ist verstummt. Die Vorfreude auf die frische Fahrenszeit blüht auf. Voller Harmonie verlief das Zusammenspiel von Ausstellern und Neugierigen während der vier tollen Tage in den Zürcher Messehallen: Mehr als 69000 Töfffreunde schoben sich durch die Gänge und bescherten den Veranstaltern den Besucherrekord.

Die IG Motorrad, mit einem Handtuchstand zwar schlanker, personell aber keineswegs schmaler aufgestellt als im Vorjahr, lockte das Publikum mit Reizen für Herz und Hirn. Wie erwartet zog der filigrane Körper der Breganze SF erst die Blicke auf sich, und lenkte dann die Fragen auf Vorstandsmitglied Jörg Strehler (wie teuer?, PS?, ja, sie erfüllt wirklich EURO 3, nein, der Auspuff sieht nur aus wie zu laut).

 

Jasco Mujalo (rechts) erläutert einem Besucher die Vorteile einer Mitgliedschaft

Wer sich nun noch bückte, um ein Info-Faltblatt vom ausgestellten Antirutsch-Kanaldeckel aufzulesen, war schliesslich beim programmatischen Schwerpunkt der IG angekommen: Weg mit den Minendeckeln, mehr Sicherheit für Töfffahrer auf allen Strassen der Schweiz. Über die Aktualität des Themas herrschte auch beim Standpublikum kein Zweifel. Denn trotz erzielter Verbesserungen lauern noch immer zahllose Gefahren, die den unbeschwerten Start in die Saison trüben. So sahen es auch mehr als 2500 Töfffahrer, die ihre Unterschrift unter die aktuelle Petition setzten.

Die Vorstandscrew nahm mehrfach die Gelegenheit wahr, persönlich denjenigen Mitgliedern zu danken, die dem Aufruf zum Einspruch gegen die geplanten Umweltzonen gefolgt sind. Damit hat die IG Motorrad gemeinsam mit anderen Verbänden dazu beigetragen, dass das unsinnige Vorhaben abgeblasen wurde.

Besonders freute sich das Stand-Team über die Neuanmeldungen, die während der Messe und in den Tagen danach eingegangen sind. Mit 3329 Mitgliedern ist die IG Motorrad so stark aufgestellt wie noch nie – ein weiterer Rekord.


Text: Hagen Zimmermann

SUCHE
NEWS
21.04.2014

Motion glüht die Gemüter vor

Die im Herbst eingereichte Kommissionsmotion, nach der der Bundesrat die kommenden Abgasnormen EURO 4 und 5 rückwirkend auf bereits in Verkehr gesetzte Motorräder verordnen sollte, schien schon fast hinfällig. Denn nur wenige...[mehr]

06.03.2014

IGM Umfrage: Verlosung des ersten iPad

Bei der ersten Verlosung des iPads unter den Teilnehmern der Umfrage der ig-Motorrad an der Swissmoto wurde am 4. März 2014 folgender Gewinner gezogen: Buff Hansjörg aus 8882 Unterterzen SG Bei der zweiten Verlosung am...[mehr]

16.02.2014

Grosse Umfrage für Motorradfahrer und Motorradfahrerinnen

Die IG Motorrad möchte die Bedürfnisse der Motorradfahrenden besser kennen lernen. Zudem möchten wir mehr darüber erfahren, wie das motorisierte Zweirad im Schweizerischen Verkehrsgeschehen eingesetzt wird. Wir von der IG...[mehr]

20.01.2014

Neue Blüten im Berner Schilderwald

Die Stadt Bern setzt einen weiteren Baustein in einer verhängnisvollen Entwicklung. Auf einer kurzen Hauptstrasse innerorts (Viktoriarain) wurde neu auf einer Strecke von zweihundert Metern eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf...[mehr]

13.01.2014

Bundesrat lehnt rückwirkende Verschärfung von Emissionsverordnungen ab

Etappensieg für die Töfflobby: Der Bundesrat hat beantragt, den neuesten Antrag zu einer rückwirkenden Verschärfung von Emissions- und Geräuschvorschriften für Motorräder abzulehnen. Damit wendet sich der Bundesrat gegen eine von...[mehr]

18.11.2013

Neue Vorschriften und 100-Franken-Vignette

Kaum ist der Töff für die Winterpause eingemummelt, da weht uns bereits der nächste Eiszeitwind der wetterwendischen Paragraphen-Götter scharf ins Gesicht. So hat die nationalrätliche Kommission für Umwelt, Raumplanung und...[mehr]

31.10.2013

Endlich Unterfahrschutz - Kanton Fribourg saniert im grossen Stil

Der Kanton Fribourg hält Wort und hat seine umfassend angelegte Nachrüstungsaktion für Unterfahrschutz gestartet. Damit reagiert das Tiefbauamt auf die hartnäckigen Forderungen der IG Motorrad, die überfälligen Verbesserungen...[mehr]

Treffer 1 bis 7 von 12
<< Erste < Vorherige 1-7 8-12 Nächste > Letzte >>