D F

HomeIG-Motorrad
NEWSLETTER ABONNIEREN
TERMINE

13. April 2014, 14 Uhr

Generalversammlung IG-Motorrad,
Sempach

Zu den Zielen der IG Motorrad gehört es

• für MotorradfahrerInnen besonders gefährliche Strassen(abschnitte) - «Strassen des Schreckens» - zu eruieren und zu dokumentieren, um dann die zuständigen Behörden auf die Gefahren aufmerksam zu machen und die Sanierung durchzusetzen.

• unter Bikern das Bewusstsein dafür zu schaffen, welches Ausmass an Überwachung und Bevormundung durch die aktuellen Trends in der Verkehrssicherheitspolitik droht, und zu zeigen, wie massiv unsere Freiheit (schon heute) dadurch eingeschränkt wird.

• die Entwicklung des Projekts «Via Sicura» (Ex-«Vision Zero») zu beobachten und dafür zu sorgen, dass der "Repressionscharakter" dieses Projekts (zumindest) von allen Motorradfahrerinnen und -fahrern erkannt wird, damit diese überzeugt werden, im Fall einer Abstimmung dagegen zu votieren (sofern die berechtigten Interessen der MotorradfahrerInnen verletzt oder nicht wahrgenommen werden).

• die Stärken von Motorrad und Scooter generell und insbesondere als individuelles Verkehrsmittel in Agglomerationen bewusst zu machen und zu steigern. Da s motorisierte Zweirad hat Vorteile gegenüber dem Velo und dem PW. Diese sollten von der Politik erkannt, anerkannt und genutzt werden.

• dafür zu sorgen, dass die Zahl der Mitglieder von Jahr zu Jahr um mindestens einhundert (netto) steigt. Ende erstes Quartal 2010 zählt die IG Motorrad über 3'000 Mitglieder - und es werden täglich mehr.

SUCHE
NEWS
06.03.2014

IGM Umfrage: Verlosung des ersten iPad

Bei der ersten Verlosung des iPads unter den Teilnehmern der Umfrage der ig-Motorrad an der Swissmoto wurde am 4. März 2014 folgender Gewinner gezogen: Buff Hansjörg aus 8882 Unterterzen SG Bei der zweiten Verlosung am...[mehr]

16.02.2014

Grosse Umfrage für Motorradfahrer und Motorradfahrerinnen

Die IG Motorrad möchte die Bedürfnisse der Motorradfahrenden besser kennen lernen. Zudem möchten wir mehr darüber erfahren, wie das motorisierte Zweirad im Schweizerischen Verkehrsgeschehen eingesetzt wird. Wir von der IG...[mehr]

20.01.2014

Neue Blüten im Berner Schilderwald

Die Stadt Bern setzt einen weiteren Baustein in einer verhängnisvollen Entwicklung. Auf einer kurzen Hauptstrasse innerorts (Viktoriarain) wurde neu auf einer Strecke von zweihundert Metern eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf...[mehr]

13.01.2014

Bundesrat lehnt rückwirkende Verschärfung von Emissionsverordnungen ab

Etappensieg für die Töfflobby: Der Bundesrat hat beantragt, den neuesten Antrag zu einer rückwirkenden Verschärfung von Emissions- und Geräuschvorschriften für Motorräder abzulehnen. Damit wendet sich der Bundesrat gegen eine von...[mehr]

18.11.2013

Neue Vorschriften und 100-Franken-Vignette

Kaum ist der Töff für die Winterpause eingemummelt, da weht uns bereits der nächste Eiszeitwind der wetterwendischen Paragraphen-Götter scharf ins Gesicht. So hat die nationalrätliche Kommission für Umwelt, Raumplanung und...[mehr]

31.10.2013

Endlich Unterfahrschutz - Kanton Fribourg saniert im grossen Stil

Der Kanton Fribourg hält Wort und hat seine umfassend angelegte Nachrüstungsaktion für Unterfahrschutz gestartet. Damit reagiert das Tiefbauamt auf die hartnäckigen Forderungen der IG Motorrad, die überfälligen Verbesserungen...[mehr]

14.10.2013

Europas Biker rüsten sich gegen jährliche Fahrzeug-Checks

Die Auseinandersetzung um Sinn oder Unsinn der regelmässigen technischen Kontrolle (Periodical Technical Inspection) von Motorrädern geht in die nächste Runde. Während die Hardliner im EU-Parlament auf der Einführung eines...[mehr]

Treffer 1 bis 7 von 12
<< Erste < Vorherige 1-7 8-12 Nächste > Letzte >>