D F

HomeIG-Motorrad
NEWSLETTER ABONNIEREN
TERMINE

Swiss-Moto

18. - 21. Februar 2016 in Zürich

 

Generalversammlung
IG-Motorrad

10. April 2016 in Sempach

 

Acid'Days 2016

30. April - 1. Mai 2016 in Cossonay

„Motorrad-City“ – oder wie man das Verkehrschaos in der Schweiz ohne Milliarden-Investitionen kosteneffektiv löst!

Die Kapazität des öffentlichen Verkehrs ist weitgehend ausgereizt und stösst in Spitzenzeiten an ihre Grenzen. Ausfälle oder Unfälle im ÖV haben regionale, wenn nicht nationale Konsequenzen. Ein weiteres Umsteigen auf den ÖV wäre nur sinnvoll, wenn die typischen Arbeitszeiten und damit die „Rushhours“ entzerrt werden könnten. Ansätze in diese Richtung lassen kaum Hoffnung auf Erfolg aufkommen.

An neuralgischen Punkten sind Staus tagtäglich vorprogrammiert. Sie verursachen hohe umweltspezifische und volkswirtschaftliche Kosten.

Exorbitant hohe Investitionen sind nötig, um die Verflüssigung des Verkehrsstroms ansatzweise zu verbessern. Ein nachhaltiger Erfolg ist aussichtslos. Mit dem erleichtertem Zugang aus den Regionen in die Agglomeration wird das Chaos in den Städten nur noch grösser. Es bleibt höchstens das Road-Pricing.

Über 90% aller Autos befördern täglich nur den Fahrer, ein paar wenige zwei und mehr Fahrgäste.

Für diese Probleme gibt es eine einfache Lösung: Das motorisierte Zweirad! Es ist – je nach zurückzulegender Entfernung und zu überwindender Topographie – die einzige intelligente, umwelt-schonende und effektive Antwort auf die Herausforderung im Nahverkehr.

Um diese Vision umzusetzen, fordert die IG Motorrad die offizielle Unterstützung des motorisierten Zweirads im Stadt- und Überlandverkehr als (saisonnaler) Ersatz für das Auto.

Politik und Verwaltung sollen das Potenzial von über 600'000 Motorradfahrern in der Schweiz ermuntern, ihr Fahrzeug nicht nur in der Freizeit, sondern anstelle des Autos vermehrt auch für den Weg zur Arbeit einzusetzen.

Politik und Verwaltung sollen zur Verbesserung des Töff-Images und zur Steigerung der gegenseitigen Toleranz aller Verkehrsteilnehmer beitragen.

SUCHE
NEWS
01.11.2015

Staatsbürger in Motorradkluft fordern ihr Recht auf Eigenverantwortung

Stop den Repressionen: Diesem Aufruf zur dritten Motorrad–Landsgemeinde sind rund 200 Motorradfreunde am vorletzten Samstag im September ins freiburgische Murten gefolgt. Ursprünglich als Parteiveranstaltung der SPV erfunden,...[mehr]

01.11.2015

Die IGM sucht einen neuen Präsidenten!

Die IG Motorrad Schweiz ist die organisierte Interessenvertretung von und für Motorradfahrer/innen und wurde 2002 als Bewegung gegen geplante Schikanen der Töfffahrer gegründet. Wir sind als Verein organisiert, politisch und...[mehr]

08.09.2015

Newsletter September 2015

Liebe Mitglieder Am Freitag, 28. August, ist unser Präsident und Freund Urs Grützner nach schwerer Krankheit verstorben. Über viele Jahre hinweg hat Urs von seiner Heimatstadt Bern aus die Geschicke der IG Motorrad mitgestaltet...[mehr]

26.07.2015

Luzerner Busspur im Visier

Obwohl es nur wenige dürfen, tun es hier viele. Bei der ständigen schweizweiten Ausschau nach motorradtauglichen Busspuren stiess Vorstandsmitglied Nina Pfiffner auf dieses Exemplar an der Haldenstrasse in Luzern. Gerne befahren...[mehr]

19.07.2015

Via Humana – Verein für mehr Menschlichkeit im Strassenverkehr gegründet

Hartes Reglement auf den Strassen, scharfe Strafen für milde Vergehen und Geldbussen, die den Verkehrssünder um die Existenz bringen können. Dies sind nur einige Auswüchse des Gesetzeskomplexes, der unter dem Schutz verheissenden...[mehr]

19.07.2015

Landsgemeinde mit IG Motorrad und FMS

Zum dritten Mal wird am Samstag, 19. September 2015 eine Motorrad-Landsgemeinde stattfinden. Erstmalig nach 2011 und 2013 organisieren mit der FMS und der IG Motorrad die beiden grössten überparteilichen Verbände der...[mehr]

10.07.2015

Mitarbeiterin/Mitarbeiter für die Vereinsbuchhaltung gesucht

Die IG Motorrad sucht per 1. Januar 2016 eine erfahrene Kraft für die Vereinsbuchhaltung. Für diese Tätigkeit vorausgesetzt werden Kenntnisse und Erfahrungen buchhalterischer Standards wie Budgetierung,...[mehr]

Treffer 1 bis 7 von 8
<< Erste < Vorherige 1-7 8-8 Nächste > Letzte >>