D F

HomeIG-Motorrad
NEWSLETTER ABONNIEREN
TERMINE

13. April 2014, 14 Uhr

Generalversammlung IG-Motorrad,
Sempach

Grosses und zufriedenes Echo

Die Tore der Swiss-Moto 2008 sind geschlossen. Eine von Petrus mit herrlichem Frühlingswetter gesponserte Motorradmesse hat einen tollen Vorgeschmack auf die kommende Saison gegeben. Viele Aussteller haben eine positive Bilanz ihres Messeauftritts gezogen. Auch die IG Motorrad. Ihr Stand wurde während aller Messetage von IGM-Mitgliedern, Freunden und Interessierten, aber auch von kritischen Köpfen aufgesucht. Als Anerkennung der bisher geleiteten Überzeugungs- und Informationsarbeit sind die zahlreichen Neuanmeldungen, die vor der und auch noch im Anschluss an die Messe eingegangen sind, gewertet werden. Für den gesamten Vorstand ist das eine Verpflichtung, an der bisherigen Überzeugungsarbeit festzuhalten.

Theodor Klossner, Präsident der IGM, nahm die erfolgreiche Bewältigung des Ansturms zum Anlass, den vielen Helfern, die die Durchführung der Messe für die IGM erst ermöglichen, für ihr grosses Engagement zu danken. Anerkennung wurde auch den verantwortlichen Vorstandsmitgliedern zuteil, die mit grossem persönlichen Einsatz die Vorbereitung und erfolgreiche Durchführung des Anlasses ermöglicht hatten. Und das wie immer - freiwillig und unentgeltlich - dafür beseelt vom Willen, dafür zu kämpfen, sich den Spass am Motorradfahren nicht von Repressionen und einer unverständlichen Politik verderben zu lassen.

Im Rahmen einer Besucher- und Medieninformation kommentierte Klossner die Philosophie und Konsequenzen der "Via Sicura". Besonders aufs Korn nahm er den Repressionscharakter des Programms, das auf restriktiveren Vorschriften und zunehmenden Kontrollen basiert, sowie die immer wieder behauptete These, tiefere (Höchst-) Geschwindigkeiten führten automatisch zu weniger Unfällen und Toten. Die Statistik des Astra selbst zur Einführung der heute geltenden Geschwindigkeiten zeigt, dass mit der Reduktion der Höchstgeschwindigkeiten auf Autobahnen, Überlandstrassen und in den Städten nicht automatisch auch eine Reduktion der Verkehrsunfällen enher geht. Leider sind die Zusammenhänge nicht so monokausal und einfach, wie sie viele das vorstellen.

 

 

SUCHE
NEWS
06.03.2014

IGM Umfrage: Verlosung des ersten iPad

Bei der ersten Verlosung des iPads unter den Teilnehmern der Umfrage der ig-Motorrad an der Swissmoto wurde am 4. März 2014 folgender Gewinner gezogen: Buff Hansjörg aus 8882 Unterterzen SG Bei der zweiten Verlosung am...[mehr]

16.02.2014

Grosse Umfrage für Motorradfahrer und Motorradfahrerinnen

Die IG Motorrad möchte die Bedürfnisse der Motorradfahrenden besser kennen lernen. Zudem möchten wir mehr darüber erfahren, wie das motorisierte Zweirad im Schweizerischen Verkehrsgeschehen eingesetzt wird. Wir von der IG...[mehr]

20.01.2014

Neue Blüten im Berner Schilderwald

Die Stadt Bern setzt einen weiteren Baustein in einer verhängnisvollen Entwicklung. Auf einer kurzen Hauptstrasse innerorts (Viktoriarain) wurde neu auf einer Strecke von zweihundert Metern eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf...[mehr]

13.01.2014

Bundesrat lehnt rückwirkende Verschärfung von Emissionsverordnungen ab

Etappensieg für die Töfflobby: Der Bundesrat hat beantragt, den neuesten Antrag zu einer rückwirkenden Verschärfung von Emissions- und Geräuschvorschriften für Motorräder abzulehnen. Damit wendet sich der Bundesrat gegen eine von...[mehr]

18.11.2013

Neue Vorschriften und 100-Franken-Vignette

Kaum ist der Töff für die Winterpause eingemummelt, da weht uns bereits der nächste Eiszeitwind der wetterwendischen Paragraphen-Götter scharf ins Gesicht. So hat die nationalrätliche Kommission für Umwelt, Raumplanung und...[mehr]

31.10.2013

Endlich Unterfahrschutz - Kanton Fribourg saniert im grossen Stil

Der Kanton Fribourg hält Wort und hat seine umfassend angelegte Nachrüstungsaktion für Unterfahrschutz gestartet. Damit reagiert das Tiefbauamt auf die hartnäckigen Forderungen der IG Motorrad, die überfälligen Verbesserungen...[mehr]

14.10.2013

Europas Biker rüsten sich gegen jährliche Fahrzeug-Checks

Die Auseinandersetzung um Sinn oder Unsinn der regelmässigen technischen Kontrolle (Periodical Technical Inspection) von Motorrädern geht in die nächste Runde. Während die Hardliner im EU-Parlament auf der Einführung eines...[mehr]

Treffer 1 bis 7 von 12
<< Erste < Vorherige 1-7 8-12 Nächste > Letzte >>