D F

HomeIG-Motorrad
NEWSLETTER ABONNIEREN
TERMINE

13. April 2014, 14 Uhr

Generalversammlung IG-Motorrad,
Sempach

Biker werden nicht nur in der Schweiz diskriminiert

Anfang September 2007 hat Aline Delhaye die Funktion der Generalsekretärin der FEMA (Federation of European Motorcyclists Associations) angetreten, der auch die IG Motorrad angeschlossen ist. Die Rechte der Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer in Brüssel zu vertreten, ist eine äusserst anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgabe. Auch wenn die Motorradfahrerinnen und -fahrer mit der FEMA eine Organisation haben, die ihre Interessen in vielen Belangen nachdrücklich vertritt, gelingt dies nicht immer mit dem notwendigen Erfolg, wie die 3. Fahrausweis-Direktive und das White Paper zur Transportpolitik der EU zeigen. In beiden Fällen wurde den Anliegen der motorisierten Zweiradfahrer keinerlei Rechnung getragen. Hier liegt noch ein weiter Weg vor der FEMA und vor Delhaye.

Aline Delhaye vertritt als Bikerin und als Bürgerin eine klare Meinung: „Das Motorrad ist ein Verkehrsmittel wie ein Auto oder ein Fahrrad und muss entsprechend behandelt werden. Ich wähle je nach Situation unter diesen drei und den öffentlichen Verkehrsmittel das situationsbedingt geeignetste aus und möchte unabhängig davon, welches ich wähle, als Bürgerin mit vollen Rechten behandelt werden. Das ist heute nicht der Fall, denn Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer werden in ganz Europa zu häufig unfair behandelt und von verkehrspolitischen Anliegen ausgeschlossen, während sie zur gleichen Zeit in der Debatte über die Verkehrssicherheit als negative Beispiele angeführt werden."

Vor ihrer Tätigkeit für die FEMA hat Ms. Delhaye während zwei Jahren als Kommunikationsmanagerin im Repräsentationsbüro der europäischen Motorradindustrie ACEM gearbeitet.

SUCHE
NEWS
06.03.2014

IGM Umfrage: Verlosung des ersten iPad

Bei der ersten Verlosung des iPads unter den Teilnehmern der Umfrage der ig-Motorrad an der Swissmoto wurde am 4. März 2014 folgender Gewinner gezogen: Buff Hansjörg aus 8882 Unterterzen SG Bei der zweiten Verlosung am...[mehr]

16.02.2014

Grosse Umfrage für Motorradfahrer und Motorradfahrerinnen

Die IG Motorrad möchte die Bedürfnisse der Motorradfahrenden besser kennen lernen. Zudem möchten wir mehr darüber erfahren, wie das motorisierte Zweirad im Schweizerischen Verkehrsgeschehen eingesetzt wird. Wir von der IG...[mehr]

20.01.2014

Neue Blüten im Berner Schilderwald

Die Stadt Bern setzt einen weiteren Baustein in einer verhängnisvollen Entwicklung. Auf einer kurzen Hauptstrasse innerorts (Viktoriarain) wurde neu auf einer Strecke von zweihundert Metern eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf...[mehr]

13.01.2014

Bundesrat lehnt rückwirkende Verschärfung von Emissionsverordnungen ab

Etappensieg für die Töfflobby: Der Bundesrat hat beantragt, den neuesten Antrag zu einer rückwirkenden Verschärfung von Emissions- und Geräuschvorschriften für Motorräder abzulehnen. Damit wendet sich der Bundesrat gegen eine von...[mehr]

18.11.2013

Neue Vorschriften und 100-Franken-Vignette

Kaum ist der Töff für die Winterpause eingemummelt, da weht uns bereits der nächste Eiszeitwind der wetterwendischen Paragraphen-Götter scharf ins Gesicht. So hat die nationalrätliche Kommission für Umwelt, Raumplanung und...[mehr]

31.10.2013

Endlich Unterfahrschutz - Kanton Fribourg saniert im grossen Stil

Der Kanton Fribourg hält Wort und hat seine umfassend angelegte Nachrüstungsaktion für Unterfahrschutz gestartet. Damit reagiert das Tiefbauamt auf die hartnäckigen Forderungen der IG Motorrad, die überfälligen Verbesserungen...[mehr]

14.10.2013

Europas Biker rüsten sich gegen jährliche Fahrzeug-Checks

Die Auseinandersetzung um Sinn oder Unsinn der regelmässigen technischen Kontrolle (Periodical Technical Inspection) von Motorrädern geht in die nächste Runde. Während die Hardliner im EU-Parlament auf der Einführung eines...[mehr]

Treffer 1 bis 7 von 12
<< Erste < Vorherige 1-7 8-12 Nächste > Letzte >>