D F

HomeIG-Motorrad
NEWSLETTER ABONNIEREN
TERMINE

Swiss-Moto

18. - 21. Februar 2016 in Zürich

 

Generalversammlung
IG-Motorrad

10. April 2016 in Sempach

 

Acid'Days 2016

30. April - 1. Mai 2016 in Cossonay

Zahl der Motorräder in Zürich deutlich gestiegen - "Motorrad-City" wird gelebt

Das statistische Amt der Stadt Zürich hat es bekanntgegeben: In der Stadt Zürich ist die Zahl der immatrikulierten Autos von 2002 bis 2007 um 3000 auf knapp unter 130'000 gefallen. Gestiegen ist die Zahl hingegen im Kanton, aber auch hier nur um knapp 5 Prozent. Deutlicher hat die Zahl der angemeldeten Motorräder in den letzten fünf Jahren zugenommen, nämlich um 15 Prozent von knapp 80'000 auf inzwischen 92'000. Dieser Trend dürfte sich im Zuge des Benzinpreisanstiegs und der anhaltend hohen Staugefahr in der Agglomeration Zürich fortsetzen.

Für die IG Motorrad ist diese Entwicklung ein Beweis für die Richtigkeit und Berechtigung ihrer Forderungen im Rahmen ihres Projekts "Motorrad-City". Das motorisierte Zweirad ist das prädestinierte private Verkehrsmittel für mittlere und längere Strecken in der Stadt. Dieser Tatsache und dem skizzierten Trend sollten Stadt und Kanton nun endlich Rechnung tragen und mit entsprechenden Schritten entsprechen. Dazu gehören insbesondere genügend Parkraum für Zweiräder, Benutzung von Busspuren, Einrichtung von Töffspuren zur Verflüssigung des Verkehrsstroms an notorischen Staustrecken.

Auch wenn in Indien (Foto: Ingrids-Welt) das Zweirad in erster Linie aus sozialen resp. Kostengründen benutzt wird, zeigen sich auch hier die Vorteile moderner und damit umweltfreundlicher Motorräder bei der Beherrschung des stark steigenden Verkehrsaufkommens. Man stelle sich vor, jedes Töff wäre ein Auto, der Stau wäre schon vorprogrammiert!

Die Forderungen der IG Motorrad werden durch einen Beschluss des Parlaments in Bern noch unterstrichen. Der NR hat nämlich beschlossen, die Idee des Road Pricings in der Schweiz nicht weiter zu verfolgen. Die Kleinräumigkeit der Schweiz lasse für solche Konzepte keinen Raum. Jetzt können die Agglomerationen mit der Unterstützung des Motorrads/Scooters als Individualfahrzeug den Umstieg vom PW aufs Töff fördern und damit die rapide steigenden Staukosten bremsen.

 

 

SUCHE
NEWS
01.11.2015

Staatsbürger in Motorradkluft fordern ihr Recht auf Eigenverantwortung

Stop den Repressionen: Diesem Aufruf zur dritten Motorrad–Landsgemeinde sind rund 200 Motorradfreunde am vorletzten Samstag im September ins freiburgische Murten gefolgt. Ursprünglich als Parteiveranstaltung der SPV erfunden,...[mehr]

01.11.2015

Die IGM sucht einen neuen Präsidenten!

Die IG Motorrad Schweiz ist die organisierte Interessenvertretung von und für Motorradfahrer/innen und wurde 2002 als Bewegung gegen geplante Schikanen der Töfffahrer gegründet. Wir sind als Verein organisiert, politisch und...[mehr]

08.09.2015

Newsletter September 2015

Liebe Mitglieder Am Freitag, 28. August, ist unser Präsident und Freund Urs Grützner nach schwerer Krankheit verstorben. Über viele Jahre hinweg hat Urs von seiner Heimatstadt Bern aus die Geschicke der IG Motorrad mitgestaltet...[mehr]

26.07.2015

Luzerner Busspur im Visier

Obwohl es nur wenige dürfen, tun es hier viele. Bei der ständigen schweizweiten Ausschau nach motorradtauglichen Busspuren stiess Vorstandsmitglied Nina Pfiffner auf dieses Exemplar an der Haldenstrasse in Luzern. Gerne befahren...[mehr]

19.07.2015

Via Humana – Verein für mehr Menschlichkeit im Strassenverkehr gegründet

Hartes Reglement auf den Strassen, scharfe Strafen für milde Vergehen und Geldbussen, die den Verkehrssünder um die Existenz bringen können. Dies sind nur einige Auswüchse des Gesetzeskomplexes, der unter dem Schutz verheissenden...[mehr]

19.07.2015

Landsgemeinde mit IG Motorrad und FMS

Zum dritten Mal wird am Samstag, 19. September 2015 eine Motorrad-Landsgemeinde stattfinden. Erstmalig nach 2011 und 2013 organisieren mit der FMS und der IG Motorrad die beiden grössten überparteilichen Verbände der...[mehr]

10.07.2015

Mitarbeiterin/Mitarbeiter für die Vereinsbuchhaltung gesucht

Die IG Motorrad sucht per 1. Januar 2016 eine erfahrene Kraft für die Vereinsbuchhaltung. Für diese Tätigkeit vorausgesetzt werden Kenntnisse und Erfahrungen buchhalterischer Standards wie Budgetierung,...[mehr]

Treffer 1 bis 7 von 8
<< Erste < Vorherige 1-7 8-8 Nächste > Letzte >>