D F

HomeIG-Motorrad
NEWSLETTER ABONNIEREN
TERMINE

Swiss-Moto

18. - 21. Februar 2016 in Zürich

 

Generalversammlung
IG-Motorrad

10. April 2016 in Sempach

 

Acid'Days 2016

30. April - 1. Mai 2016 in Cossonay

19.11.2011

300 Franken für Mini-Loch im Asphalt

Elio Crestani sollte für ein Loch in der Grösse eines Einfränklers 300 zahlen. (Foto: Roger Witschard)

 

Weil der Seitenständer seines parkierten Motorrades ein kleines Loch im Asphalt hinterlassen hatte, sollte IG Motorrad-Mitglied Elio Crestani 300 Franken an die Stadt Rorschach SG zahlen. Crestani hat seine Suzuki nachts auf dem zu Randzeiten öffentlichen Parkplatz der Technischen Betriebe abgestellt. Als am nächsten Morgen sein Motorrad zuparkiert ist, nimmt er das Auto und entfernt den Töff am selben Abend vom Areal. Kurz darauf fordern die technischen Betriebe unter Androhung von Rechtsmitteln die 300 Geldeinheiten für Reparatur, Minderwert und Umtriebe des „Fussabdrucks“ im Teer. Das kleine Loch müsse wegen drohender Frostschäden repariert werden. Doch Crestani weigert sich zu zahlen, schildert den Fall der Boulevard-Presse, die einen Bericht zur Sache veröffentlicht. Als das Blatt versucht zu vermitteln, kommen die Hintergründe für die saftige Rechnung zu Tage: Entnervt über notorische Falschparker und Umweltverschmutzer, die ihre PKW-Aschenbecher auf den Boden des Vorplatzes entleeren, will die Betriebsleitung „ein Zeichen setzen“ und bleibt zunächst hart. Doch nach kurzer Überlegung rudern die Verantwortlichen zurück und erlassen Crestani die Reparaturkosten.


SUCHE
NEWS
01.11.2015

Staatsbürger in Motorradkluft fordern ihr Recht auf Eigenverantwortung

Stop den Repressionen: Diesem Aufruf zur dritten Motorrad–Landsgemeinde sind rund 200 Motorradfreunde am vorletzten Samstag im September ins freiburgische Murten gefolgt. Ursprünglich als Parteiveranstaltung der SPV erfunden,...[mehr]

01.11.2015

Die IGM sucht einen neuen Präsidenten!

Die IG Motorrad Schweiz ist die organisierte Interessenvertretung von und für Motorradfahrer/innen und wurde 2002 als Bewegung gegen geplante Schikanen der Töfffahrer gegründet. Wir sind als Verein organisiert, politisch und...[mehr]

08.09.2015

Newsletter September 2015

Liebe Mitglieder Am Freitag, 28. August, ist unser Präsident und Freund Urs Grützner nach schwerer Krankheit verstorben. Über viele Jahre hinweg hat Urs von seiner Heimatstadt Bern aus die Geschicke der IG Motorrad mitgestaltet...[mehr]

26.07.2015

Luzerner Busspur im Visier

Obwohl es nur wenige dürfen, tun es hier viele. Bei der ständigen schweizweiten Ausschau nach motorradtauglichen Busspuren stiess Vorstandsmitglied Nina Pfiffner auf dieses Exemplar an der Haldenstrasse in Luzern. Gerne befahren...[mehr]

19.07.2015

Via Humana – Verein für mehr Menschlichkeit im Strassenverkehr gegründet

Hartes Reglement auf den Strassen, scharfe Strafen für milde Vergehen und Geldbussen, die den Verkehrssünder um die Existenz bringen können. Dies sind nur einige Auswüchse des Gesetzeskomplexes, der unter dem Schutz verheissenden...[mehr]

19.07.2015

Landsgemeinde mit IG Motorrad und FMS

Zum dritten Mal wird am Samstag, 19. September 2015 eine Motorrad-Landsgemeinde stattfinden. Erstmalig nach 2011 und 2013 organisieren mit der FMS und der IG Motorrad die beiden grössten überparteilichen Verbände der...[mehr]

10.07.2015

Mitarbeiterin/Mitarbeiter für die Vereinsbuchhaltung gesucht

Die IG Motorrad sucht per 1. Januar 2016 eine erfahrene Kraft für die Vereinsbuchhaltung. Für diese Tätigkeit vorausgesetzt werden Kenntnisse und Erfahrungen buchhalterischer Standards wie Budgetierung,...[mehr]

Treffer 1 bis 7 von 8
<< Erste < Vorherige 1-7 8-8 Nächste > Letzte >>